Das kann das neue On Air flex

Sie können sich Ihr ON AIR flex-System genau so einrichten, wie es Ihrem persönlichen Workflow entspricht:

  • Das gesamte System lässt sich per virtueller Bedienoberfläche via PC oder Tablet steuern.
  • Auf der virtuellen Bedienoberfläche wählen Sie aus einer Vielzahl von Bedienelementen genau die aus, die Sie brauchen – die wichtigsten Elemente sind auch als Hardware vorhanden.
  • Jeder Fader, jede Taste und jede Anzeige wird auf dem Touchscreen da platziert, wo der Anwender es möchte.
  • Jeder Bediener kann seine eigene Konfiguration nutzen.
  • Modular: Starten Sie mit einer einzigen Fader-Kassette plus Audioprozessor und NEXUS-Systemausbau nach Bedarf.
  • Den Hardware-Elementen können beliebige Funktionen zugewiesen werden.
  • NEXUS Logic Control ist frei anpassbar.

Das macht das On Air flex so gut

Eine unübertroffene Reihe von Vorzügen:

  • das einzigartige Konzept mit den flexibel vernetzten Komponenten
  • vollintegriert in NEXUS
  • die schnelle, einfache Bedienung für jeden Wissenstand
  • eine zeitgemäße virtuelle Oberfläche mit Widget-Bibliothek
  • vollständig IP-basiert
  • der minimierte Verwaltungsaufwand für den System-Administrator
  • moderne Baugruppen von bewährter Stage-Tec-Qualität
  • kein PC notwendig

 

Zeichnung-steuerlogik