hxetr-frontplatte 4/8-kanalige AES-/EBU Ein- und Ausgangskarten

  • Neueste Generation von AES/EBU-Schnittstellenkarten
  • 4 bis 8 AES/EBU-Signale bidirektional
  • Kosteneffizient durch hohe Packungsdichte

pdf Datenblatt (168 KB)

Die XETR und HXETR bilden die neueste Generation von AES/EBU-Schnittstellenkarten für das NEXUS-System. Erstmals werden AES/EBU-Ein- und Ausgänge auf einer NEXUS-Karte kombiniert.

hxetr-foto

Die XETR ist für normale Anwendungen mit wechselnden externen Geräten konzipiert. Sie kann 4 AES/EBU-Signale bidirektional verarbeiten, verfügt über Abtastratenwandler an allen Ein- und Ausgängen und ist wahlweise mit XLR- und BNC-Steckverbindern lieferbar. Die XETR kann auf Wunsch auch als reine Ein- oder Ausgangskarte betrieben werden.

Die HXETR verfügt mit 8 bidirektionalen AES/EBU-Signale über eine doppelt so hohe Anzahl wie die XETR. Sie ist vorwiegend für Festinstallationen konzipiert und wird wahlweise mit D-Sub25 oder RJ45 Steckverbindern geliefert.

Merkmale XETR HXETR
Audiokanäle 8 16
Bidirektional ja
Eingangsfrequenzen 32 kHz - 192 kHz
Ausgangsfrequenzen 44,1/48 kHz, 88,2/96 kHz, 176,4/192 kHz 44,1/48 kHz, 88.2/96 kHz (NEXUS-Systemfrequenzen)
Abtastratenwandler ein- und ausgangsseitig nur eingangsseitig
Gain für alle Sende- und Empfangskanäle Mute bis +20 dB einzeln einstellbar
Transparante Übertragung der AES-Zusatzdaten (CUVZ) ja
Ausgabe des Generator-Signals der XCPU ja
Steckverbinder auf der Frontplatte XLR + BNC D-Sub25 nach AES59 + RJ45
Update-Fähigkeit der FPGA-Firmware über XCPU ja
Synchronisation der XCPU durch alle Eingänge ja
Synchronisation eines Ausgangs auf den paarigen Eingang ja nein
Konform zur Norm AES3-1992r (1997), IEC 60958, EIAJ CP-1201, AES11-1997
Maße 355 mm x 128 mm
8TE (XLR) bzw. 4TE (BNC)
355 mm x 128 mm
4TE
Gewicht ca. 280 g ca. 250 g

 

Technische Daten Parameter Einheit Min. Typ Max. Bemerkung
Allgemein Spannung V   5    
Strom mA   380   @48 kHz, SRCs aus
mA   500   @48 kHz, SRCs an
mA   600   @96 kHz, SRCs an
mA   700   @96 kHz, SRCs an
Temperaturbereich °C 0   70  
Sender
Differential Output Voltage V   3,3    
Output Impedance Ohm   110    
Empfohlene Kabellänge m 0   100  
Empfänger Abtastrate kHz 30   200  
Differential Input Sensitivity mV   150 200  
Input Impedance Ohm   110    
Empfohlene Kabellänge m 0   100  
Sample Rate Converter
THD+N dB -140 -130 -115  
Delay ms   1,2    
Abtastrate kHz 30   200