Komfortabel Signale abhören in NEXUS-Netzen

NEXUS Monitor Control bietet eine komfortable Möglichkeit, beliebige Signale in NEXUS-Netzen abzuhören, ganz unabhängig vom Mischpult. Ob als jahreiss yannAbhörplatz im Tonträgerraum oder als Kontrollplatz in großen NEXUS-Netzen – NEXUS Monitor Control ist unsere kompakte Antwort auf viele Fragestellungen.

Das maßgeschneiderte GUI erlaubt die Signalwahl, die Regelung der Abhörlautstärke, die Auswahl der Abhörmonitore und vieles mehr und ersetzt damit ein vollwertiges Abhörmischpult. Das zeitgemäße Design basiert auf einem Multitouch-Screen, der eine schnelle und intuitive Bedienung ermöglicht. Ein weiterer Vorteil der GUI-Lösung: NEXUS Monitor Control ist außerordentlich anpassungsfähig.

Der Problemlöser NEXUS Monitor Control

  • ist ideal am Tonbearbeitungsplatz
  • bietet eine perfekte Signalüberwachung
  • ist kompakt
  • bietet schnelles Arbeiten
  • steuert externes Equipment
  • bietet die umfassenden Logikfunktionen des NEXUS Logic Control
  • ist extrem flexibel
  • passt sich jedem Projekt an

581A2221 small frei

Allgemeine Details

GUI basierend auf einem 15"-Multitouch-Bildschirm
Quellen-Konfiguration über Offline-Editor
Anzahl der Signale im Direktzugriff 24 x 24, jeweils mono, stereo oder 5.1
Dateninterface SD-Karten-Slot zum Laden von Projekten
Hardware Multitouch-Controller mit integrierter CPU, über das interne STAGETEC-Protokoll
(CAT-Kabel) mit XCMC-Karte im NEXUS-Basisgerät verbunden

 

Features und Funktionen

Abhörmonitore CR1 für 5.1 Monitoring, CR2 für Stereo Monitoring
Externe Steuerung Logikfunktionen über 40 Tasten aufrufbar
User Keys 40 in ihrer Funktion frei belegbare Tasten inklusive Farbsignalisation,
konfigurierbar über NEXUS Logic Control
Zusatzfunktionen A/B-Vergleich von zwei Quellen, Umschaltung von Direct/Tape,
links oder rechts hören, Überblendung zweier Signale, Phasentausch,
Lautstärkeregelung, Mute, Solo, Dim, und vieles mehr