Tonmischpulte von Stage Tec

AVATUS

AVATUS

Touch-Screens und farbkodierte Fader- und Encoder-Einheiten machen die Pultbedienung selbsterklärend. Durch das TCP/IP-Anbindungskonzept ist jeder Screen eigenständig, sodass ein Pult durch die Zuordnung der Module zu einer Steuerkarte entsteht, egal ob diese in der selben Wanne sind oder im Nebenraum, solange sich alle im selben Netzwerk befinden.

AURUS platinum

AURUS Platinum

Das Großmischpult AURUS ist für alle Produktionen, bei denen es schnell gehen muss. Stage Tecs Flaggschiff-Konsole erlaubt den direkten Zugriff auf alle Audio-Parameter in den Kanalzügen und auf die Automation in der Zentralkassette. So wird eine zuverlässige Bedienung der umfangreichen Funktionen gewährleistet: die Augen bleiben bei der Show.

CRESCENDO platinum

CRESCENDO Platinum

Bei der CRESCENDO Konsole werden Equalizer und Dynamikeinheiten mit den selben Drehgebern bedient, um die Oberfläche kompakt zu gestalten. Alternativ zur Arbeit im Kanalstreifen ist die Bedienung mit dem Central-Channel sehr komfortabel. Ideal für alle, die auf engem Raum arbeiten und auf dynamische Automation verzichten können.

AURATUS platinum

AURATUS Platinum Uebersicht

Große Oberfläche für kleine Projekte. Die Signalprozessor- und Steuereinheit der AURATUS Mischkonsole befindet sich im selben Gerät wie die I/O-Baugruppen wodurch sich das System kostengünstig und überschaubar gestaltet. Produktionen mit bis zu 54 Eingangskanälen können komfortabel bewältigt werden.

ON AIR flex

ON AIR flex Uebersicht

Das Broadcastpult ON AIR flex ist frei konfigurierbar und kann auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden und das umfangreiche Web-Interface beschleunigt den Workflow. Die 40 Eingangskanäle können auch von ungeschultem Personal einfach bedient werden. Eine Schnittstelle für Sendeablauf-Steuerungen ist selbstverständlich integriert.