Stage Tec, die mit vollem Namen Stage Tec Entwicklungsgesellschaft für professionelle Audiotechnik GmbH heißt, hat sich als eigenständige Firma mit Sitz in Berlin auf die Entwicklung und Herstellung digitaler Tonstudiotechnik spezialisiert. Zu den wichtigsten Produkten gehören die digitalen Router NEXUS und NEXUS STAR sowie die professionellen Mischpulte AURUS Platinum, CRESCENDO Platinum, AURATUS und ON AIR flex.

Das Unternehmen wurde 1993 von 13 Ingenieuren mit der Unterstützung eines Geschäftspartners gegründet. Fast alle Gründer arbeiten noch in der Gesellschaft mit und übernehmen Verantwortung für die beständige Innovationskraft und Leistungsfähigkeit des Unternehmens. Alleiniger Geschäftsführer des Unternehmens ist Dr. Helmut Jahne, der bereits zum Gründungsteam von Stage Tec gehörte und seitdem mit zahlreichen Patenten und Entwicklungen die technische Vorherrschaft der Produktlinien vorangetrieben hat.

Das Unternehmen hat sich als einer der führenden Pioniere im Umstieg von analoger auf digitale Audiotechnik einen internationalen Namen gemacht und dabei mit kontinuierlichen Entwicklungen und Innovationen neue Maßstäbe in der Digitaltechnik gesetzt. Die Einführung des Großmischpults AURUS in 2002 markierte einen außerordentlichen Erfolg, der mit über 300 verkauften Systemen bis heute – inzwischen mit dem Nachfolger AURUS Platinum – anhält. AURUS findet sich in so prominenten Installationen wie beispielsweise dem Moskauer Kreml, dem Pekinger Olympiastadion von 2008, der BMW Welt in München oder der britischen BBC.

2006 folgte die Einführung des kompakten Mischpults AURATUS, das die Produktlinie sowohl für Broadcast, als auch für Theateranwendungen um eine kostengünstigere, kompakte Mischkonsole erweiterte. In den Folgejahren kamen mit CRESCENDO, ON AIR 24 und ON AIR flex weitere Mischpulte hinzu, so dass Stage Tec heute eine umfassende Produktpalette von kleinsten bis zu größten Mischpulten anbieten kann.