Digital-Audio Baugruppen - Stage Tec - professional audio mixing consoles and digital audio routing - made in Berlin

hxetr-frontplatte 4/8-kanalige AES-/EBU Ein- und Ausgangskarten

  • Neueste Generation von AES/EBU-Schnittstellenkarten
  • 4 bis 8 AES/EBU-Signale bidirektional
  • Kosteneffizient durch hohe Packungsdichte

pdf Datenblatt (168 KB)

Die XETR und HXETR bilden die neueste Generation von AES/EBU-Schnittstellenkarten für das NEXUS-System. Erstmals werden AES/EBU-Ein- und Ausgänge auf einer NEXUS-Karte kombiniert.

hxetr-foto

Die XETR ist für normale Anwendungen mit wechselnden externen Geräten konzipiert. Sie kann 4 AES/EBU-Signale bidirektional verarbeiten, verfügt über Abtastratenwandler an allen Ein- und Ausgängen und ist wahlweise mit XLR- und BNC-Steckverbindern lieferbar. Die XETR kann auf Wunsch auch als reine Ein- oder Ausgangskarte betrieben werden.

Die HXETR verfügt mit 8 bidirektionalen AES/EBU-Signale über eine doppelt so hohe Anzahl wie die XETR. Sie ist vorwiegend für Festinstallationen konzipiert und wird wahlweise mit D-Sub25 oder RJ45 Steckverbindern geliefert.

Merkmale XETR HXETR
Audiokanäle 8 16
Bidirektional ja
Eingangsfrequenzen 32 kHz - 192 kHz
Ausgangsfrequenzen 44,1/48 kHz, 88,2/96 kHz, 176,4/192 kHz 44,1/48 kHz, 88.2/96 kHz (NEXUS-Systemfrequenzen)
Abtastratenwandler ein- und ausgangsseitig nur eingangsseitig
Gain für alle Sende- und Empfangskanäle Mute bis +20 dB einzeln einstellbar
Transparante Übertragung der AES-Zusatzdaten (CUVZ) ja
Ausgabe des Generator-Signals der XCPU ja
Steckverbinder auf der Frontplatte XLR + BNC D-Sub25 nach AES59 + RJ45
Update-Fähigkeit der FPGA-Firmware über XCPU ja
Synchronisation der XCPU durch alle Eingänge ja
Synchronisation eines Ausgangs auf den paarigen Eingang ja nein
Konform zur Norm AES3-1992r (1997), IEC 60958, EIAJ CP-1201, AES11-1997
Maße 355 mm x 128 mm
8TE (XLR) bzw. 4TE (BNC)
355 mm x 128 mm
4TE
Gewicht ca. 280 g ca. 250 g

 

Technische Daten Parameter Einheit Min. Typ Max. Bemerkung
Allgemein Spannung V   5    
Strom mA   380   @48 kHz, SRCs aus
mA   500   @48 kHz, SRCs an
mA   600   @96 kHz, SRCs an
mA   700   @96 kHz, SRCs an
Temperaturbereich °C 0   70  
Sender
Differential Output Voltage V   3,3    
Output Impedance Ohm   110    
Empfohlene Kabellänge m 0   100  
Empfänger Abtastrate kHz 30   200  
Differential Input Sensitivity mV   150 200  
Input Impedance Ohm   110    
Empfohlene Kabellänge m 0   100  
Sample Rate Converter
THD+N dB -140 -130 -115  
Delay ms   1,2    
Abtastrate kHz 30   200  

Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.