Drei auf einen Streich

Hubei TV Wuhan investiert in neue HD-Fahrzeugflotte mit flexibler Vernetzung

 

2019 07 StageTec launch Avatus3

2019 07 StageTec launch Avatus6

2019 07 StageTec launch Christian Fuchs

2019 07 StageTec launch Avatus touch

2019 07 StageTec launch Avatus 12 fader

Die Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking haben in der chinesischen Broadcast-Landschaft einen landesweiten Technologieschub ausgelöst, der bis heute anhält. Der OB1 ist Teil einer Flotte mit drei brandneuen HD-Fahrzeugen, die der chinesische Regionalsender HBTV kürzlich in Dienst gestellt hat. CRESCENDO, AURATUS und NEXUS versorgen das Trio mit modernster Audiotechnologie

Professionelle Abhörbedingungen und eine kontrollierte Raumakustik sind für anspruchsvolle HDTV-Produktionen mit Surroundsound unverzichtbar — in einem Übertragungswagen aber deutlich schwerer zu realisieren als in einer stationären Regie. Allerdings sind es zumeist die Ü-Wagen, die bei der Umstellung auf Surroundsound als erste von allen Produktionsstätten eines Senders erneuert werden. Genau so verhält es sich auch bei dem großen, lokalen Fernsehsender Hubei TV (HBTV) mit Sitz in der zentralchinesischen Stadt Wuhan, der Hauptstadt der Provinz Hubei. HBTV stellte sich dieser Aufgabe mit viel Liebe zum Detail und verfügt nun über einen der ersten Audio-Übertragungswagen Chinas mit vollständig ITU-konformer 5.1-Abhöranlage!

Groß und regional

Die Broadcast-Landschaft in China, dem bevölkerungsreichsten Land der Erde, unterscheidet sich deutlich von derjenigen Europas oder Nordamerikas. Neben dem zentralen chinesischen Fernsehsender CCTV mit Sitz in Peking arbeiten in den größeren Städten und Ballungsräumen des Landes mehr als 100 lokale Fernsehsender, zu deren Größten Hubei TV in Wuhan mit mehr als 2.000 Mitarbeitern allein im Bereich der technischen Produktion zählt. HBTV strahlt neben neun frei empfangbaren TV-Kanälen auch drei Pay-TV-Kanäle und ein HDTVProgramm aus.
Der Sender verfügt über drei große TV-Studios mit Flächen zwischen 400 und 800 Quadratmetern und digitalen Audiokonsolen sowie über verschiedene kleinere Regien und Medienräume mit Audio-Workstations. Für größere Audioproduktionen steht auf dem HBTV-Gelände außerdem ein 300 Quadratmeter großes Studio mit einer DAW samt Workstation-Controller zur Verfügung. Alles in allem ist diese stationäre Produktionstechnik allerdings noch nicht auf HD und Surroundsound ausgelegt. Ganz anders die neuen Übertragungswagen des qualitativ und technisch ambitionierten Senders.

Audio only

Die neue HD-Flotte von HBTV umfasst neben zwei kombinierten Video- und Audio-Wagen den als reines Audio-Fahrzeug konzipierten OB1 mit einem großen CRESCENDO-Tonmischpult. Der im Sommer 2011 fertig gestellte Wagen wurde von Anfang an mit dem Anspruch geplant, das beste Audio-Fahrzeug seiner Art in ganz China zu sein. Während die Platzverhältnisse in den Tonkabinen der Ü-Wagen 2 und 3 der Abhörqualität natürliche Grenzen setzen, sollten in der deutlich größeren 5.1-Regie des OB1 in dieser Hinsicht keinerlei Kompromisse eingegangen werden. Chen Qinan, Vice General Manager des Systemintegrators Guanhua, der mit dem Bau des Wagens beauftragt war, realisierte deshalb im OB1 neben der gesamten audiotechnischen Planung auch ein anspruchsvolles Akustik-Design des Abhörraums, das unter anderem einen aufwändigen Wandaufbau sowie speziell für diesen Zweck entwickelte Diffusoren beinhaltet. Auch die ausfahrbare Schublade ist so konstruiert, dass die zwangsläufig vorhandenen, akustisch ungünstigen Spalten und Hohlräume minimiert werden konnten. Im Ergebnis erfüllt der OB1 als eines der ersten Fahrzeuge in China vollständig die akustischen Anforderungen an einen 5.1-Abhörraum gemäß ITU-R BS.775 (ITU-Kreis). So können dort auch anspruchsvollste Surround-Produktionen realisiert werden. Deren Bedeutung nimmt in China ganz allgemein und insbesondere für den OB1 immer mehr zu, dessen Einsatzspektrum im Zusammenspiel mit den kombinierten Video-Audio-Fahrzeugen der Flotte die Übertragung von Sport-Events, Live-Show-Produktionen und großen Kulturveranstaltungen einschließt.
Zusätzlich ist sein Einsatz im Rahmen des Redundanz-Konzepts für wichtige Events auch als Backup für die Tonabteilung eines der anderen Fahrzeuge geplant. Da die lokalen TV-Studios bei HBTV wie eingangs erwähnt noch nicht HDTV-fähig sind, werden die Ü-Wagen darüber hinaus auch als stationäre Regien für viele lokale Produktionen mit hohem Qualitätsanspruch genutzt.

Internes Havariekonzept

Neben der Hauptregie gehört zum OB1 auch ein kleinerer Multifunktionsraum, der mit einem kleinen Digitalmischpult samt eigenem Stereo-Abhörsystem bestückt ist. In den beiden links und rechts vom Pult angeordneten Racks befindet sich neben DAW und ferngesteuerten Effektprozessoren auch der NEXUS-STAR-Router des Fahrzeugs, der als Netzwerkknoten und als Host für die Mischpultkarten des CRESCENDO dient. Dadurch war es ein Leichtes, auch dem Multifunktionsraum den Zugriff auf alle Audiowege des NEXUS zu ermöglichen und ihn damit zu einer Backup-Regie werden zu lassen. Da sich beide Räume mit einer aufwändigen Türkonstruktion akustisch voneinander trennen lassen, kann das kleine Mischpult aber auch unabhängig von der CRESCENDO-Hauptregie für ein parallel laufendes, zweites Projekt eingesetzt werden.

Von langer Hand geplant

Lu Yong, Cheftonmeister der TV-Sparte von HBTV, kam mit den Produkten von STAGETEC bereits im Jahr 2005 anlässlich eines Produktseminars der chinesischen STAGETEC-Niederlassung in Peking in Berührung. Auch wenn die Programmanforderungen bei HBTV noch keine unmittelbaren Investitionen in größere digitale Audiosysteme rechtfertigten, zeigte sich Lu Yong schon damals sehr beeindruckt von den flexiblen Netzwerkfähigkeiten der STAGETECTechnologie, beispielsweise im Einsatz bei Sport-Events mit vielen dezentralen Basisgeräten.
Aber die Zeiten, in denen für die Übertragung eines Fußballspiels ein einziges Atmo-Mikrofon ausreichte, gehörten bald auch in China der Vergangenheit an. Die Olympischen Spiele in Peking 2008 waren gemeinsam mit der Einführung von HDTV in China Triebfeder und Inspiration für umfangreiche Technologieinvestitionen vieler TV-Stationen, selbst wenn diese nicht unmittelbar an den Übertragungen dieses globalen Events beteiligt waren. Während man bisher ausschließlich in Mono gesendet hatte, waren mit der HDTV-Einführung nun Stereo und 5.1-Surround gefordert und es wurde deutlich, dass Analogtechnik diese neuen Anforderungen schon allein im Hinblick auf die erhöhten Audio-Kanalzahlen nicht mehr erfüllen konnte.
2010 nahmen die Pläne zur Einführung der HD-Technologie bei HBTV konkrete Formen an. Man entschied sich für den Bau dreier HD-fähiger Fahrzeuge, die hinsichtlich Netzwerkfähigkeit und Redundanz hohe Anforderungen erfüllen sollten. Im Audiobereich des Senders wurden daraufhin umfangreiche Recherchen zu den Erfahrungen anderer TV-Stationen mit den Produkten der relevanten Hersteller durchgeführt. STAGETEC punktete dabei mit den ausgezeichneten Routing- und Netzwerkfähigkeiten des NEXUS-Systems, das besonders gut zu den Anforderungen von HBTV passte.

Alles aus einem Guss

Verschiedene chinesische TV-Stationen haben in den letzten Jahren in moderne HD-Fahrzeuge investiert. Oft wurden mehrere Übertragungswagen einer Flotte aber mit größerem zeitlichen Abstand und damit jeweils unabhängig voneinander geplant und realisiert, wobei vielfach unterschiedliche technische Ausrüstungen zum Einsatz kamen — beispielsweise im Tonbereich Audiorouter und Mischpulte verschiedener Hersteller. Bei der gemeinsamen Planung der neuen HD-Flotte für HBTV wurde dagegen von Anfang an ein anderer Ansatz verfolgt, der sich äußerst positiv auf die Vernetzbarkeit, Flexibilität und Kompatibilität gerade der Audiotechnik in den drei Fahrzeugen auswirkte. Sowohl die installierten Audiokonsolen der Baureihen CRESCENDO und AURATUS als auch die NEXUS-Audionetze sind vollständig kompatibel und können in den verschiedensten Konstellationen miteinander kombiniert werden — sei es im Rahmen eines Redundanz-Setups bei wichtigen Live-Produktionen oder durch völlig freies Routing aller Signalquellen über mehrere Fahrzeuge hinweg. Daraus ergeben sich für die Praxis viele handfeste Vorteile — so können etwa die beiden mobil ausgeführten Basisgeräte der Flotte je nach Disposition in jedem der drei Wagen verwendet werden. Das HBTV-Projekt bot damit geradezu ideale Voraussetzungen dafür, die Vorteile vernetzter und integrierter Audiosysteme vollständig auszuschöpfen.

Gegenseitige Havarie

Ein wichtiges Kriterium war dabei auch die Forderung nach einem durchgängigen Havariekonzept für alle drei Fahrzeuge. Ein flexibles Audionetz erwies sich als perfekte Voraussetzung für die geforderte Redundanz, da im Havariefall eines Fahrzeugs ein zweiter Wagen im Netz einspringen kann. Cheftonmeister Lu Yong: »Das von NEXUS bereitgestellte Audio-Netzwerk ist ausgesprochen offen und flexibel ausgeführt, so dass beliebige Audiosignale an jeder Position zur Verfügung stehen. Mit der bisherigen Technik wäre das kaum zu realisieren gewesen.«
Neben der Netzwerkfunktionalität und äußerst flexiblen Synchronisationsoptionen beeindruckte die HBTV-Entscheider aber auch die ausgesprochen hohe technische Qualität sowohl der NEXUS-Mikrofoneingänge als auch der Signalbearbeitungsfunktionen sowie der gesamten Signalübertragung, die übrigens während der späteren Bauphase von den ausführenden Systemintegrationsfirmen sorgfältig mit Hilfe professioneller Messtechnik verifiziert wurde.

Mitwachsen erlaubt

Neben dem Audio-Ü-Wagen OB1 mit großer CRESCENDO-Regie verfügt HBTV nun auch über den mit 16 Kameras und kleinerem CRESCENDO bestückten OB2 sowie den OB3 mit acht Kameras und einem AURATUS. Alle drei Fahrzeuge besitzen eine einseitig ausfahrbare Schublade zur Vergrößerung der nutzbaren Innenraumfläche, sowie längs zur Fahrtrichtung eingebaute Audiomischpulte. OB1 und OB2 wurden vom Systemhaus Guanhua aus Peking geplant und realisiert, während OB3 von der in Wuhan ansässigen Firma Jolly Sound gebaut wurde. Das Qualitätsniveau sowohl der technischen Planung als auch der praktischen Umsetzung ist in allen drei Übertragungswagen ausgesprochen hoch und umfasst viele elegante und platzsparende Detaillösungen, beispielsweise einen hochklappbaren Produzententisch im OB1, unter dem zwei NEXUS-Basisgeräte Platz finden. Das CRESECENDO im OB1 ist mit 40 Fadern bestückt; allerdings bietet der Rahmen Platz für zwei weitere Fadermodule, so dass eine spätere Erweiterung auf bis zu 56 Fader möglich ist. Auch das CRESECENDO im OB2, das zunächst mit 24 Fadern ausgestattet wurde, ist um zwei zusätzliche Fader-Module erweiterbar.

Mobile Einheiten für alle

Die Tonkabine des OB3 beherbergt ein AURATUS in dessen maximaler Ausbaustufe mit 24 Fadern. Die Fähigkeiten dieser sehr kompakten Konsole hatte man in Wuhan anfangs ein wenig unterschätzt. Lu Yong: »Wir haben das AURATUS anfangs nur für einfache Routingaufgaben ohne klangliche Bearbeitung eingesetzt. Im täglichen Einsatz wurde aber schnell klar, dass die eingebaute Signalbearbeitung höchsten Ansprüchen genügt, so dass damit auch komplexere Aufgabenstellungen bewältigt werden können.«
Alle drei Ü-Wagen verfügen über ein in NEXUS integriertes Dolby E® Encoding; für das Referenz-Abhören kommt das Dolby Multichannel Audio Tool DP570D zum Einsatz. Auch die Signale des in den Fahrzeugen genutzten Intercom-Systems, das sowohl drahtgebundene als auch drahtlose Komponenten umfasst, werden via NEXUS verteilt.
Alle drei Übertragungswagen der HBTV-Flotte teilen sich zwei mobil ausgeführte NEXUS-Basisgeräte, die über redundant ausgeführte, 200 Meter lange Glasfaserkamerakabel an die Fahrzeuge angebunden werden. Sie werden beispielsweise als Stageboxen bei größeren Events eingesetzt und besitzen jeweils 24 kombinierte Mikrofon-Line-Eingänge, 16 Line-Ausgänge sowie vier digitale AES3-I/Os. Für kleinere Einsätze in der Nähe des Fahrzeugs oder direkte Audioverbindungen zwischen zwei Wagen stehen weitere analoge und digitale Audiowege über lokale Steckfelder zur Verfügung, die über Audio-Multicores abgesetzt werden können.

Mit gutem Ton voran

Die neuen HD-Wagen von Hubei TV zeigen eine planerische Handschrift, die eine große Liebe zum Detail verrät. In vielen kleinen Teilaspekten, aber auch gerade im Gesamtzusammenhang beweist die Audiotechnik des Trios ein vorbildliches Maß an Flexibilität und Ausfallsicherheit. Nicht zuletzt die gute Skalierbarkeit und Kombinationsmöglichkeit der STAGETEC-Technik haben dazu beigetragen, dass ihre Komponenten heute mit einer der ersten mobilen Surround-Regien Teil eines Meilensteins der chinesischen Broadcast-Landschaft sind.
Die Geschichte ist hier allerdings noch nicht zu Ende. Zum Jahresbeginn hat der Sender einen weiteren Auftrag vergeben, denn nun sollen die drei großen Studio-Regie-Komplexe im Mutterhaus ebenfalls auf neueste HD-Technik umgestellt werden. Dort werden künftig zwei weitere CRESCENDOS und ein AURATUS für einen glasklaren Surround-Sound sorgen.

Rundfunk und Fernsehen

AURUS & NEXUS/NEXUS STAR

  • Antena 3 Madrid (TV) Madrid, Spanien
  • Anhui TV Hefei-Anhui, China
  • ASTRO (Malaysian satellite television) Kuala Lumpur, Malaysia
  • Auditorium Rai di Napoli  Neapel, Italien 
  • BBC Scotland  Glasgow, Großbritannienweiterlesen blau 2019
  • BR Bayerischer Rundfunk  München, Nürnberg, Deutschlandweiterlesen blau 2019
  • Bernama News TV  Kuala Lumpur, Malaysia
  • Canal 9 Valencia, Spanien
  • CCTV   Beijing, Chinaweiterlesen blau 2019
  • Crow TV-Studio Tokio, Japan
  • Deutschlandradio Köln, Berlin, Deutschland
  • Deutsche Welle TV  Berlin, Deutschland  weiterlesen blau 2019
  • FM 802  Osaka, Japan weiterlesen blau 2019
  • FRANCE 2 Paris, Frankreich
  • Fuji TV u Tokio, Japan weiterlesen blau 2019
  • HSE24 Home Shopping Europe AG Ismaning, Deutschland
  • HR Hessischer Rundfunk Frankfurt, Deutschland
  • MDR Mitteldeutscher Rundfunk Leipzig, Deutschland weiterlesen blau 2019
  • NDR 2  Hannover, Deutschland
  • NDR Norddeutscher Rundfunk Hamburg, Hannover, Kiel, Schwerin, Hannover, Deutschland
  • phoenix TV  Bonn, Deutschland
  • Plazamedia TV&Film Produktion Ismaning, Deutschland
  • RAI Radio  Rom, Italien
  • RAI TV  Rom, Italienweiterlesen blau 2019 
  • RAI  Rom, Neapel, Torino, Mailand, Italien weiterlesen blau 2019
  • Radio Bremen  Bremen, Deutschland weiterlesen blau 2019
  • Rom TV Rom, Italien
  • RTS Radiotelevisione svizzera Lugano, Schweiz weiterlesen blau 2019
  • RTBF Brüssel, Belgien
  • RTM Kuala Lumpur, Seremban, Perdana, Malaysia weiterlesen blau 2019
  • RSI - Radiotelevisione svizzera Lugano, Schweiz
  • TAI Television News Agency Warschau, Polen
  • Television de Galicia Galicia, Spanien
  • TVP Telewizja Polska   Warschau, Polen weiterlesen blau 2019
  • Tianjin Radio Station Tianjin, China
  • tpc  zürich ag  Zürich, Schweiz weiterlesen blau 2019
  • TSR Télévision Suisse Romande Genf, Schweiz
  • TVE Radio Televisión Espanola Madrid, Spanien
  • WDR Westdeutscher Rundfunk  Köln, Bocklemünd, Düsseldorf, Deutschland weiterlesen blau 2019

CRESCENDO & NEXUS/NEXUS STAR

  • ASTRO Kuala Lumpur, Malaysia weiterlesen blau 2019
  • Anhui TV Hefei-Anhui, China
  • CCTV  Beijing, China
  • Formosa TV  Taipei, Taiwan
  • Hangzhou TV  Hangzhou, China
  • HR Hessischer Rundfunk  Frankfurt/Main, Kassel, Deutschland
  • HBTV Hubei Broadcasting Group  Wuhan, China
  • HNTV  Zhengzhou, China
  • JiangSu Broadcasting Corporation (JSBC)  Nanjing, China
  • JSBC Jiangsu Broadcasting Corporation Nanjing, China
  • Korean Broadcasting System (KBS) Yeongdeungpo District, Seoul, Südkorea
  • Life News TV, Moskau, Russland
  • M6  Paris, Frankreich
  • Media Prima Berhad  Kuala Lumpur, Malaysia
  • NDR  Hamburg, Deutschland
  • NOSPR Narodowa Orkiestra Symfoniczna Polskiego Radia  Katowice, Polen
  • ONE TV / Dorna Sports Management Rom, Italien
  • Plazamedia TV&Film Produktion  Ismaning, Deutschland
  • Rede Bahia de Televisao  Salvador, Brasilien
  • RTBF  Brüssel, Belgien
  • RTM  Kuala Lumpur, Malaysia
  • SBT Sistema Brasileiro de Televisao Sao Paulo, Brasilien
  • Shenzhen TV  Shenzhen, China
  • Sveriges Radio  Berwaldhalle  Stockholm, Schweden
  • tpc zürich ag  Zürich, Schweiz
  • TSR Télévision Suisse Romande Genf, Schweiz 
  • TVE Radio Televisión Espanola  Barcelona, Spanien
  • Vatican Radio  Vatican, Italien weiterlesen blau 2019
  • Videohouse  Brüssel, Belgien
  • VRT  Brüssel, Belgien

AURATUS & NEXUS

  • ASTRO TV  Kuala Lumpur, Malaysia
  • BR Bayerischer Rundfunk  Nürnberg, Deutschland
  • CBC Cologne Broadcasting Center  Köln, Deutschland
  • CCTV  Beijing, China
  • CJ E&M Brodcasting Centre  Seoul, Korea
  • EPTV  Campinas, Brasilien
  • FFS Film- & Fernseh-Synchron  Berlin, Deutschland weiterlesen blau 2019
  • Henan  Zhengzhou, China
  • HBTV Hubei Broadcasting Group  Wuhan, China
  • HSE24 Home Shopping Europe AG  Ismaning, Deutschland
  • Moscovia Broadcasting Company  Moskau, Russland
  • OMTV - Olympic Marseille Football Team  Marseille, Frankreich
  • Plazamedia TV&Film Produktion  Ismaning, Deutschland
  • Radio Kuweit  Kuweit
  • RTBF  Brüssel, Charleroi, Belgien
  • RTL Radio  Paris, Frankreich
  • RTM TV  Sarawak, Malaysia weiterlesen blau 2019
  • RTM TV  Kuala Lumpur, Sarawak, Malaysia
  • SBT Sistema Brasileiro de Televisao Sao Paulo, Brasilien
  • Shenzhen TV Shenzhen, China
  • Tele M1  Aarau, Schweiz
  • Tele 1  Luzern, Schweiz
  • VRT  Brüssel, Belgien
  • WDR Westdeutscher Rundfunk Köln, Essen, Wuppertal, Aachen, Siegen, Münster, Bielefeld, Bonn, Dortmund, Duisburg, Deutschland weiterlesen blau 2019

ON AIR flex & NEXUS/NEXUS STAR

  • ABC Australian Broadcast Corporation  Sydney, Canberra, Hobart, Brisbane, Perth, Newcastle, Melbourne, alle Australien
  • Al-Watan Radio  Kuwait weiterlesen blau 2019
  • ASTRO (Malaysian satellite television)  Cyberjaya, Malaysia
  • HR Hessischer Rundfunk  Frankfurt, Deutschland
  • NDR Kiel, Hannover, Deutschland
  • Plazamedia TV&Film Produktion  Ismaning, Deutschland
  • Radio Pilatus Luzern, Schweiz weiterlesen blau 2019
  • Shanghai Education Television  Shanghai, China
  • SDTV QILU Channel  Beijing, China
  • tpc Zürich  Zürich, Schweiz
  • WDR  Düsseldorf, Deutschland
  • Xiamen Travel Channel  Xiamen, China

ON AIR 24 & NEXUS/NEXUS STAR

  • ABC Australian Broadcast Corporation  Sydney, Newcastle, Australien
  • Al-Watan Radio Kuwait
  • ASTRO (Malaysian satellite television) Cyberjaya, Malaysia
  • NDR (TV Station) Kiel, Hannover, Deutschland
  • Plazamedia TV&Film Produktion Ismaning, Deutschland
  • Shanghai Education Television Shanghai, China
  • tpc Zürich Zurich, Schweiz
  • WDR Dusseldorf, Deutschland
  • XiaMen Radio Xiamen, China

NEXUS/NEXUS STAR

  • ABC Australian Broadcast Corporation  Sydney, Newcastle, Australien
  • Al-Watan Radio Kuwait
  • ASTRO (Malaysian satellite television)  Cyberjaya, Malaysia
  • NDR Kiel, Hannover, Deutschland
  • Plazamedia TV&Film Produktion  Ismaning, Deutschland
  • Shanghai Education Television  Shanghai, China
  • tpc Zürich  Zürich, Schweiz
  • WDR  Düsseldorf, Deutschland
  • XiaMen Radio  Xiamen, China
  • All India Radio  Neu Delhi, Indien weiterlesen blau 2019
  • Antena 3 Islas Baleares, Spanien
  • BBC Transmission Router  London, Großbritannien
  • BBC North  Manchester, Großbritannien weiterlesen blau 2019
  • BR Bayerischer Rundfunk  München, Deutschland weiterlesen blau 2019
  • Cadena SER  Madrid, Barcelona, Valencia, Spanien weiterlesen blau 2019
  • Canal Mundo Radio  Madrid, Spanien
  • Canal+  Paris, Frankreich weiterlesen blau 2019
  • CBS  New York, USA
  • 20th Century Fox  LA, USA
  • ESPN  Bristol, LA, USA
  • ETABETA  Rom, Italien
  • Eurosport 2  Paris, Frankreich
  • HR Hessischer Rundfunk  Gießen, Fulda, Darmstadt, Wiesbaden, Deutschland weiterlesen blau 2019
  • HR Hessischer Rundfunk  Frankfurt, Deutschland weiterlesen blau 2019
  • IRT Project Hybnet  München, Deutschland
  • NBC  New York, USA
  • NHK  Tokio, Japan
  • n-tv  Berlin, Deutschland
  • ORB/DVB-FSZ Ostdeutscher Rundfunk  Potsdam, Deutschland
  • ORF Eisenstadt, Dornbirn, Österreich
  • Onda Cero Radio  Madrid, Spanien
  • Polskie Radio S.A.  Warschau, Polen weiterlesen blau 2019
  • Portuguese Broadcasting Service  Lissabon, Portugal
  • PTT  Madrid, Spanien
  • Public Radio of the Ukraine  Kiew, Ukraine
  • Radio Caracol  Bogota, Kolumbien
  • Radio Cope  Madrid, Spanien
  • Radio 9  Valencia, Spanien
  • Radio France  Paris, Frankreich
  • Radio Traffic  Paris, Frankreich
  • Radio Marca  Madrid, Spanien
  • RBB FS  Berlin, Deutschland
  • RPP Radio Programas del Peru  Peru
  • RTS Radiotelevisione svizzera  Lugano, Schweiz weiterlesen blau 2019
  • RTL Studio  Berlin, Deutschland
  • SAT 1: Broadcasting Management  Zürich, Schweiz
  • SFB Sender Freies Berlin  Berlin, Deutschland
  • Staatlicher Rundfunk Usbekistan Usbekistan
  • Studio Hamburg TV3  Hamburg, Deutschland
  • SWR Südwestrundfunk:  Stuttgart, Baden-Baden, Deutschland weiterlesen blau 2019
  • Tele 5  Madrid, Spanien
  • TF 1 Paris, Frankreich weiterlesen blau 2019
  • TV 1 Napoli  Neapel, Italien
  • Unitel  Unterföhring, Deutschland
  • Vatican Radio  Vatican, Italien weiterlesen blau 2019
  • ZDF  Mainz, Berlin, Deutschland

 

Übertragungswagen
Theater und Opernhäuser
Live
Messe-, Kongress- und Kulturzentren
Filmstudios
Öffentliche Gebäude
Hochschulen und Universitäten
Sportstätten und -events
Sonstiges