Vorzeigekinos und HD-Regie

Neubau der Münchner Hochschule für Fernsehen und Film 

HFF 1

HFF 2

HFF 3

hff videoregie

Die HFF München zählt zu den bedeutendsten Filmhochschulen im deutschsprachigen Raum. Zu ihren Absolventen gehören neben dem vor zwei Jahren verstorbenen Bernd Eichinger auch die Oscar-Gewinner Caroline Link und Florian Henckel von Donnersmarck. Auch jüngere Absolventen wie beispielsweise der Schweizer Filmregisseur Tim Fehlbaum und dessen Kameramann Markus Förderer, der mit dem Deutschen Kamerapreis 2012 ausgezeichnet wurde, machen erfolgreich von sich reden. Damit das so bleibt, soll auch heutigen und zukünftigen Studierenden weiterhin das nötige Rüstzeug für ihre Karriere mitgegeben werden. Als die Hochschule 1967 gegründet wurde, waren Film- und Fernsehproduktionen technisch noch deutlich weniger aufwändig als heute. Noch dazu hat in beiden Branchen eine Digitalisierung stattgefunden. Der klassische, analoge 35mm-Film ist zwar noch nicht ganz aus dem Rennen, hat aber umfassende digitale Konkurrenz bekommen. Es liegt auf der Hand, dass die technische Ausstattung des Neubaus der Münchner Hochschule das Handwerkszeug für die heute üblichen Produktionen bereitstellen muss. Mehr noch, sie soll sich an den höchsten Produktionsstandards orientieren, um die Studenten optimal vorzubereiten.

Für 3G vorbereitet

Um einen Fernsehbetrieb nachempfinden zu können, verfügt das neue Gebäude über eine HD-Videoregie. Gerhard Reichart, der vom Systemhaus Salzbrenner für die Projektleitung dieses Auftrags zuständig war, stellt dessen technische Ausstattung auf dieselbe Stufe wie die eines digitalen Sendestudios im Produktionsbetrieb: „Sämtliche der von uns gelieferten Komponenten, vom digitalen Bildmischer über Videoserver, Schriftgenerator, Monitorwand und einem AURATUS samt NEXUS als Tonmischpult und Audiorouting könnten in dieser Form auch in einem soeben modernisierten TV-Sender zu finden sein!“
Bild und Ton kommen entweder live aus den Studios oder werden vorproduziert und eingespielt. Als Zuspielformat wählte die HFF München das bei deutschen öffentlich-rechtlichen Sendern sehr verbreitete XD-CAM HD422, für das zwei Zuspieler in der Videoregie bereitstehen. Eine weitere Zuspielmöglichkeit besteht über einen Venice Video-Server, der auch einen Datenaustausch mit dem Serversystem in der Postproduktion vornehmen kann. Auf diese Weise können die Studierenden eine rein file-basierte Produktionsweise vom Aquiseformat bis zur Sendung kennen lernen. Heutzutage existieren für das Videomonitoring verschiedene Konzepte. In München entschied man sich für einzelne TFT-Bildmonitore, so dass jedes Videosignal einem eigenen Bildschirm zugeordnet werden kann. Diese Herangehensweise hat im Lehrbetrieb gegenüber Split-Lösungen den Vorteil, dass die Studenten so die Arbeitsweise in der TV-Regie besser nachvollziehen können. Die HD-Senderegie erhielt daher eine TFT-Wand aus gut 20 Einzelmonitoren. Die Technik in der Videoregie ist bereits auf 3G-Standard vorbereitet, wird momentan allerdings im gängigen Broadcast-Standard 1080i mit 1,485 Gbit/sec gefahren. Die Hochschule kann später, sollte es für die Lehre im Bereich der Fernsehproduktion sinnvoll sein, ohne Schwierigkeiten auf 1080p mit einer Datenrate von 2,97 Gbit/sec umrüsten.

Wie im Kino

Die Ausstattung für Filmproduktionen kann sich ebenfalls mit modernsten Maßstäben messen lassen. Mit dem Neubau erhielt die HFF München zwei Kinosäle plus ein kleineres Videokino sowie ein Audimax, das ebenfalls als vollwertiges Kino genutzt werden kann, sowohl für klassischen Film und Digital Cinema als auch für Video. Hintergrund ist, dass die Räume nicht nur für die Präsentation der Studentenfilme, sondern auch im Rahmen von internen und öffentlichen Filmfestivals für Vorführungen genutzt werden sollen. Die drei wichtigsten Räume – also die beiden großen Kinos und das Audimax – erhielten deshalb auch die übliche Leinwandtechnik mit Hauptvorhang, horizontalem und vertikalem Kasch, eine Beschallungstechnik mit den bei Kinovorführungen unverzichtbaren Dolby-Prozessoren und zusätzlich zur internen Verkabelung noch eine Querverkabelung zu den Produktionsnetzen. Eine ganz ähnliche Ausstattung kam der für Kinomischungen vorgesehenen Dolby-Filmtonregie zu. Hier war eine besonders kreative Lösung erforderlich, um die Beschallungslautsprecher in der THX-Wand hinter der Leinwand auch für Servicezwecke zugänglich halten zu können. Aufgrund der hohen Ansprüche an den Raum für eine Dolby-Zertifizierung war der Platz zu kostbar, um den normalerweise üblichen Wartungsgang hinter der Leinwand bereitzustellen. Deshalb verfügt diese Regie jetzt über einen einzigartigen, aufklappbaren Leinwandrahmen, der vom renommierten Hersteller Schneider Spezialbau aus Kiel gefertigt wurde.

Lange Kabelwege

Die Hochschule konnte den Umzug in den Neubau mit einer Gesamtfläche von 9200 Quadratmetern nutzen, um die Studiofläche deutlich zu vergrößern. Beide Sparten, die Film- sowie die Videoproduktion, können nun auf je ein großes und ein kleines Studio zurückgreifen. Alle vier Studios sind über Wandanschlusskästen, die je nach geplanter Nutzung Anschlussmöglichkeiten für Kamerasignale gemäß SMPTE 311, CAT-, Audio-, LWL- und Coax-Verkabelung bieten, an die Hausinfrastruktur angeschlossen. Die Kabelinfrastruktur im gesamten Audio-Video-Postpro-Bereich beträgt insgesamt mehr als 60 Kilometer Kabel, die innerhalb des Gebäudes sämtliche Räume miteinander verbinden. Mit dem Neubau residiert die HFF München nun im Münchner Kunstareal und nutzt gemeinsam mit dem Staatlichen Museum Ägyptischer Kunst ein Gebäude. Städteplanerisch soll das Viertel, das zahlreiche weitere Museen beherbergt, damit auch außerhalb des Museumsbetriebs belebt, aus Hochschulsicht die HFF München näher an das städtische Leben und in den Fokus der Stadt gerückt werden.

Rundfunk und Fernsehen

AURUS & NEXUS/NEXUS STAR

  • Antena 3 Madrid (TV) Madrid, Spanien
  • Anhui TV Hefei-Anhui, China
  • ASTRO (Malaysian satellite television) Kuala Lumpur, Malaysia
  • Auditorium Rai di Napoli  Neapel, Italien 
  • BBC Scotland  Glasgow, Großbritannienweiterlesen blau 2019
  • BR Bayerischer Rundfunk  München, Nürnberg, Deutschlandweiterlesen blau 2019
  • Bernama News TV  Kuala Lumpur, Malaysia
  • Canal 9 Valencia, Spanien
  • CCTV   Beijing, Chinaweiterlesen blau 2019
  • Crow TV-Studio Tokio, Japan
  • Deutschlandradio Köln, Berlin, Deutschland
  • Deutsche Welle TV  Berlin, Deutschland  weiterlesen blau 2019
  • FM 802  Osaka, Japan weiterlesen blau 2019
  • FRANCE 2 Paris, Frankreich
  • Fuji TV u Tokio, Japan weiterlesen blau 2019
  • HSE24 Home Shopping Europe AG Ismaning, Deutschland
  • HR Hessischer Rundfunk Frankfurt, Deutschland
  • MDR Mitteldeutscher Rundfunk Leipzig, Deutschland weiterlesen blau 2019
  • NDR 2  Hannover, Deutschland
  • NDR Norddeutscher Rundfunk Hamburg, Hannover, Kiel, Schwerin, Hannover, Deutschland
  • phoenix TV  Bonn, Deutschland
  • Plazamedia TV&Film Produktion Ismaning, Deutschland
  • RAI Radio  Rom, Italien
  • RAI TV  Rom, Italienweiterlesen blau 2019 
  • RAI  Rom, Neapel, Torino, Mailand, Italien weiterlesen blau 2019
  • Radio Bremen  Bremen, Deutschland weiterlesen blau 2019
  • Rom TV Rom, Italien
  • RTS Radiotelevisione svizzera Lugano, Schweiz weiterlesen blau 2019
  • RTBF Brüssel, Belgien
  • RTM Kuala Lumpur, Seremban, Perdana, Malaysia weiterlesen blau 2019
  • RSI - Radiotelevisione svizzera Lugano, Schweiz
  • TAI Television News Agency Warschau, Polen
  • Television de Galicia Galicia, Spanien
  • TVP Telewizja Polska   Warschau, Polen weiterlesen blau 2019
  • Tianjin Radio Station Tianjin, China
  • tpc  zürich ag  Zürich, Schweiz weiterlesen blau 2019
  • TSR Télévision Suisse Romande Genf, Schweiz
  • TVE Radio Televisión Espanola Madrid, Spanien
  • WDR Westdeutscher Rundfunk  Köln, Bocklemünd, Düsseldorf, Deutschland weiterlesen blau 2019

CRESCENDO & NEXUS/NEXUS STAR

  • ASTRO Kuala Lumpur, Malaysia weiterlesen blau 2019
  • Anhui TV Hefei-Anhui, China
  • CCTV  Beijing, China
  • Formosa TV  Taipei, Taiwan
  • Fujian tv   Beijing, China
  • Hangzhou TV  Hangzhou, China
  • HR Hessischer Rundfunk  Frankfurt/Main, Kassel, Deutschland
  • HBTV Hubei Broadcasting Group  Wuhan, China
  • HNTV  Zhengzhou, China
  • JiangSu Broadcasting Corporation (JSBC)  Nanjing, China
  • JSBC Jiangsu Broadcasting Corporation Nanjing, China
  • Korean Broadcasting System (KBS) Yeongdeungpo District, Seoul, Südkorea
  • Life News TV, Moskau, Russland
  • M6  Paris, Frankreich
  • Media Prima Berhad  Kuala Lumpur, Malaysia
  • NDR  Hamburg, Deutschland
  • NOSPR Narodowa Orkiestra Symfoniczna Polskiego Radia  Katowice, Polen
  • ONE TV / Dorna Sports Management Rom, Italien
  • Plazamedia TV&Film Produktion  Ismaning, Deutschland
  • Rede Bahia de Televisao  Salvador, Brasilien
  • RTBF  Brüssel, Belgien
  • RTM  Kuala Lumpur, Malaysia
  • SBT Sistema Brasileiro de Televisao Sao Paulo, Brasilien  weiterlesen blau 2019
  • Shenzhen TV  Shenzhen, China
  • Sveriges Radio  Berwaldhalle  Stockholm, Schweden
  • tpc zürich ag  Zürich, Schweiz
  • TSR Télévision Suisse Romande Genf, Schweiz 
  • TVE Radio Televisión Espanola  Barcelona, Spanien
  • Vatican Radio  Vatican, Italien weiterlesen blau 2019
  • Videohouse  Brüssel, Belgien
  • VRT  Brüssel, Belgien

AURATUS & NEXUS

  • ASTRO TV  Kuala Lumpur, Malaysia
  • BR Bayerischer Rundfunk  Nürnberg, Deutschland
  • CBC Cologne Broadcasting Center  Köln, Deutschland
  • CCTV  Beijing, China
  • CJ E&M Brodcasting Centre  Seoul, Korea
  • EPTV  Campinas, Brasilien
  • FFS Film- & Fernseh-Synchron  Berlin, Deutschland weiterlesen blau 2019
  • Henan  Zhengzhou, China
  • HBTV Hubei Broadcasting Group  Wuhan, China
  • HSE24 Home Shopping Europe AG  Ismaning, Deutschland
  • Moscovia Broadcasting Company  Moskau, Russland
  • OMTV - Olympic Marseille Football Team  Marseille, Frankreich
  • Plazamedia TV&Film Produktion  Ismaning, Deutschland
  • Radio Kuweit  Kuweit
  • RTBF  Brüssel, Charleroi, Belgien
  • RTL Radio  Paris, Frankreich
  • RTM TV  Sarawak, Malaysia weiterlesen blau 2019
  • RTM TV  Kuala Lumpur, Sarawak, Malaysia
  • SBT Sistema Brasileiro de Televisao Sao Paulo, Brasilien
  • Shenzhen TV Shenzhen, China
  • Tele M1  Aarau, Schweiz
  • Tele 1  Luzern, Schweiz
  • VRT  Brüssel, Belgien
  • WDR Westdeutscher Rundfunk Köln, Essen, Wuppertal, Aachen, Siegen, Münster, Bielefeld, Bonn, Dortmund, Duisburg, Deutschland weiterlesen blau 2019

ON AIR flex & NEXUS/NEXUS STAR

  • ABC Australian Broadcast Corporation  Sydney, Canberra, Hobart, Brisbane, Perth, Newcastle, Melbourne, alle Australien
  • Al-Watan Radio  Kuwait weiterlesen blau 2019
  • ASTRO (Malaysian satellite television)  Cyberjaya, Malaysia
  • HR Hessischer Rundfunk  Frankfurt, Deutschland
  • NDR Kiel, Hannover, Deutschland
  • Plazamedia TV&Film Produktion  Ismaning, Deutschland
  • Radio Pilatus Luzern, Schweiz weiterlesen blau 2019
  • Shanghai Education Television  Shanghai, China
  • SDTV QILU Channel  Beijing, China
  • tpc Zürich  Zürich, Schweiz
  • WDR  Düsseldorf, Deutschland
  • Xiamen Travel Channel  Xiamen, China

NEXUS/NEXUS STAR

  • All India Radio  Neu Delhi, Indien weiterlesen blau 2019
  • Antena 3 Islas Baleares, Spanien
  • BBC Transmission Router  London, Großbritannien
  • BBC North  Manchester, Großbritannien weiterlesen blau 2019
  • BR Bayerischer Rundfunk  München, Deutschland weiterlesen blau 2019
  • Cadena SER  Madrid, Barcelona, Valencia, Spanien weiterlesen blau 2019
  • Canal Mundo Radio  Madrid, Spanien
  • Canal+  Paris, Frankreich weiterlesen blau 2019
  • CBS  New York, USA
  • 20th Century Fox  LA, USA
  • ESPN  Bristol, LA, USA
  • ETABETA  Rom, Italien
  • Eurosport 2  Paris, Frankreich
  • HR Hessischer Rundfunk  Gießen, Fulda, Darmstadt, Wiesbaden, Deutschland weiterlesen blau 2019
  • HR Hessischer Rundfunk  Frankfurt, Deutschland weiterlesen blau 2019
  • IRT Project Hybnet  München, Deutschland
  • NBC  New York, USA
  • NHK  Tokio, Japan
  • n-tv  Berlin, Deutschland
  • ORB/DVB-FSZ Ostdeutscher Rundfunk  Potsdam, Deutschland
  • ORF Eisenstadt, Dornbirn, Österreich
  • Onda Cero Radio  Madrid, Spanien
  • Polskie Radio S.A.  Warschau, Polen weiterlesen blau 2019
  • Portuguese Broadcasting Service  Lissabon, Portugal
  • PTT  Madrid, Spanien
  • Public Radio of the Ukraine  Kiew, Ukraine
  • Radio Caracol  Bogota, Kolumbien
  • Radio Cope  Madrid, Spanien
  • Radio 9  Valencia, Spanien
  • Radio France  Paris, Frankreich
  • Radio Traffic  Paris, Frankreich
  • Radio Marca  Madrid, Spanien
  • RBB FS  Berlin, Deutschland
  • RPP Radio Programas del Peru  Peru
  • RTS Radiotelevisione svizzera  Lugano, Schweiz weiterlesen blau 2019
  • RTL Studio  Berlin, Deutschland
  • SAT 1: Broadcasting Management  Zürich, Schweiz
  • SFB Sender Freies Berlin  Berlin, Deutschland
  • Staatlicher Rundfunk Usbekistan Usbekistan
  • Studio Hamburg TV3  Hamburg, Deutschland
  • SWR Südwestrundfunk:  Stuttgart, Baden-Baden, Deutschland weiterlesen blau 2019
  • Tele 5  Madrid, Spanien
  • TF 1 Paris, Frankreich weiterlesen blau 2019
  • TV 1 Napoli  Neapel, Italien
  • Unitel  Unterföhring, Deutschland
  • Vatican Radio  Vatican, Italien weiterlesen blau 2019
  • ZDF  Mainz, Berlin, Deutschland

 

Übertragungswagen
Theater und Opernhäuser
Live
Messe-, Kongress- und Kulturzentren
Filmstudios
Öffentliche Gebäude
Hochschulen und Universitäten
Sportstätten und -events
Sonstiges