Die Stage Tec Entwicklungsgesellschaft für professionelle Audiotechnik GmbH mit Sitz in Berlin hat sich auf die Entwicklung und Herstellung innovativer Audiotechnik spezialisiert. Stage Tec wurde 1993 von 20 Gesellschaftern gegründet, die fast alle noch heute in der Firma arbeiten und Verantwortung für die beständige Leistungsfähigkeit des Unternehmens übernehmen. Auch der Geschäftsführer des Unternehmens Dr. Helmut Jahne gehört zum Gründungsteam von Stage Tec und hat mit zahlreichen Patenten und Entwicklungen die technische Vorherrschaft der Produktlinien vorangetrieben.

Stage Tec hat sich als einer der führenden Pioniere im Umstieg von analoger auf digitale Audiotechnik international einen Namen gemacht und neue Maßstäbe in der Digitaltechnik gesetzt. NEXUS wurde 2010 als bestes Routingsystem weltweit mit dem Emmy®-Award, dem bedeutendsten Fernsehpreis der USA in Los Angeles ausgezeichnet. Die Einführung des Mischpults AURUS im Jahr 2002 markierte einen außerordentlichen Erfolg, der mit mehreren hundert verkauften Systemen bis heute anhält. 2006 wurde AURATUS und 2009 CRESCENDO präsentiert – zwei kompakte Konsolen für Broadcast und Theater. Das Sendemischpult ON AIR flex für den Rundfunk kam 2014 auf de Markt. Das brandneue, IP-basierte Mischpult AVATUS erreicht 2019 Marktreife und greift den Trend zur IP-Vernetzung in der Audiobranche auf.

Produkte von Stage Tec findet sich weltweit in so prominenten Installationen wie dem Bolschoi-Theater, dem Vatikan, der BMW Welt in München, der britischen BBC, dem Moskauer Kreml, dem Pekinger Olympiastadion, der Philharmonie Berlin, dem Eurovision Songcontest 2011 in Düsseldorf und in diversen deutschen, schweizerischen, italienischen und belgischen Sendeanstalten.

Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.